• Telefon: 0163/9209818

Zuckersand mit Valentin Wessely gewinnt den Bernd Burgemeister Preis ( Bester Fernsehfilm) beim Filmfest in München

Bernd Burgemeister Fernsehpreis für "Zuckersand“

Die BR-Koproduktion "Zuckersand“ (BR, ARD Degeto, MDR) wurde im Rahmen des FILMFEST MÜNCHEN am Sonntag, 25. Juni 2017, mit dem Bernd Burgemeister Fernsehpreis für den besten deutschen Fernsehfilm des Jahres ausgezeichnet. Der Preis, der von der Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten gestiftet und mit 25.000 Euro dotiert ist, wurde an die Produzenten Jakob Claussen und Uli Putz verliehen

Regie bei „Zuckersand“ führte Dirk Kummer, der zusammen mit Bert Koß auch das Drehbuch verfasste. Die Geschichte über eine Jungen-Freundschaft in der DDR der 70er Jahre ist im Herbst 2017 am FilmMittwoch im Ersten zu sehen.

Inhalt

DDR 1979: Die beiden zehnjährigen Freunde Fred (Tilman Döbler) und Jonas (Valentin Wessely) teilen alles miteinander. Sie verleben eine fröhliche und behütete Kindheit nahe der deutsch-deutschen Grenze. Als bekannt wird, dass Jonas' Mutter (Deborah Kaufmann) einen Ausreiseantrag in den Westen gestellt hat, werden sie aus ihrem unbeschwerten Alltag gerissen: Die Freunde begreifen, dass sie für lange Zeit getrennt sein werden.

In ihnen reift der Plan, sich irgendwann in Australien, ihrem Sehnsuchtsort, wieder zu treffen – verbunden durch einen Tunnel, den sie bereits in den märkischen "Zuckersand“ zu graben versuchen. Er soll einmal quer durch den Erdball führen – so der Plan. Als Fred eines Morgens realisiert, dass sein bester Freund über Nacht ausgereist ist, fühlt er sich verraten. Er weiß jedoch nicht, dass Jonas seinerseits alles daran gesetzt hat, sein Versprechen zu halten und seiner Mutter beim Grenzübertritt davongelaufen ist.

Regie: Dirk Kummer
Darsteller: Tilman Döbler, Valentin Wessely, Katharina Marie Schubert, Christian Friedel, Hermann Beyer, Deborah Kaufmann, Carmen Maja Antoni u.a.
Sendetermin: Herbst 2017 im Ersten

Wer dreht gerade was?

Aaron Wolff

... Aaron dreht in zwei Rollen im TV- Zweiteiler Die Wirtschaftswunderfrau AENNE BURDA

Svea Derenthal

... Svea dreht im TV-Zweiteler Die Wirtschaftswunderfrau AENNE BURDA

Leyla

... Leyla übernimmt die Kinderrolle in der Produktion „Step Memories – The Return of the Oppressed“ des südkoreanischen Regisseurs Hansol Yoon, der im Rahmen des SPIELART Festivals im Einstein Kulturzentrum München vom 7.-10-11. gezeigt wird.

Pepe Trebs

... Pepe besetzt im Kinderkinofilm UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE

Lea Drinda

... Lea dreht im Studentenfilm DIE LETZTEN KINDER der HfFF München die Hauptrolle

Ella Frey

... Nach Rollen In den Kinofilmen AUF AUGENHÖHE , HIRNGESPINSTER und ANNE FRANK nun Ella erste Kinohauptrolle in DAS GLÜCK IST NICHTS FÜR WEICHEIER

Lisa Bahati Wihstutz

... Lisa dreht im Hochgebirge in den österreichischen Alpen DER BERGDOKTOR

Leyla

... Leyla dreht einen Werbespot The new LEDriving Family. Osram.

Lina Isabell Sturm

... Lina dreht in DIE UNSICHTBAREN

Maxi Brauer

... Maxi dreht in einem Studentenfilm die Hauptrolle MICK

Theo Trebs

... Theo besetzt in WALPURGISNACHT, einen Film von Hans Steinbichler

Mattis Schlenger

... Matti besetzt als junger BEAT

Svea Derenthal

... Svea besetzt in DAS PARFÜM

Valentin

... Valentin besetzt in Frühling

Nele Trebs

... Nele dreht als MIA in "mein rechter, rechter platz ist frei.."

Latest Tweets